Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung sind fester Bestandteil der Wülfing-Firmenkultur. Das Ziel ist, bestmögliche Produktqualität mit wirksamem Umweltschutz sowie gesellschaftlicher und sozialer Verantwortung zu verknüpfen.

Bei Wülfing haben Umweltschutz und rationelle Energieverwendung einen hohen Stellenwert. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unsere Produktionsprozesse ökologisch verantwortbar zu gestalten. Aus Gründen der Ressourceneffizienz setzt Wülfing nur die Menge chemischer Hilfsmittel ein, die tatsächlich zum Erlangen der erwünschten Effekte wie Bleichen und Färben benötigt wird. In den Ausrüstungsprozessen wird auf Chemikalien weitgehend verzichtet und auf mechanische Verfahren zurückgegriffen. Energiesparende Maßnahmen wie z.B. Kaltbleiche statt Heißbleiche, Wärmerückgewinnung und Nutzung von Abwasserwärme sind hier weitere Stichworte.

Dieser Anspruch betrifft die gesamte Wertschöpfungskette – von den Rohstoffen über alle Produktionsprozesse bis zum fertigen Produkt und Logistik. Auf diesem Weg begleiten uns langjährige, zuverlässige Partner, die die gleiche Unternehmensphilosophie vertreten. Zudem stehen wir im stetigen Dialog mit diversen Organisationen und Institutionen, insbesondere im Bereich der sozialen und ökologischen Labels.

 

 

  • Seit Juli 2007 ist Wülfing Mitglied von BSCI (Business Social Compliance Initiative)

  • Alle Wülfing Produkte sind Öko-Tex Standard 100 zertifiziert

  • Die Produkte aus Bio-Baumwolle erfüllen die Global Organic Textile Standards (GOTS) und sind entsprechend zertifiziert